Innenarbeiten für ein Ärztehaus

Ärztehäuser und Praxen sollen in besonderer Weise Sauberkeit und ein gesundes Raumklima ausstrahlen. Durch den Einsatz der richtigen Materialien gelingt die Kombination aus Design und Funktion im Handumdrehen.

verwendete Leistungen

Innenarbeiten

Das Treppenhaus dieses Ärztehauses wurde mit einem speziellen Klima-Feinputz renoviert. Durch die mineralische Basis kann der Putz Raumfeuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben, wodurch ein besonders gesundes, natürliches Raumklima entsteht. Um zusätzlich gestalterische Akzente zu setzen, wurden einzelne Wandflächen mit Belägen aus der 3D-Design-Collection versehen und die Stahlwangen an den Treppen lackiert.

Im Praxisbereich wurden die Deckenflächen bis zur völligen Glätte gespachtelt und mit einem tuchmatten Anstrich ansatzfrei beschichtet. Die Wandbeläge aus Glasgewebe sind seidenmatt beschichtet. Einzelne Wandflächen wie der Wartebereich und Beratungsbereich sind mit Tapeten aus der Omexco-Kollektion „Minerals“ ausgestattet.

Bodenbelag

Im Praxisbereich wurde ein optisch ansprechender und hoch belastbarer Bodenbelag in Holzoptik verarbeitet. Verschiebbare Trennwände aus Glas sorgen für Eleganz und Atmosphäre und wurden in exakter Abstimmung mit dem Bodenbelag angearbeitet. Die Bodenführungsschienen sind damit übergangslos und absolut ebenerdig, sodass ein barrierefreier Zugang ermöglicht wird.